(c) Marko Petz

Oliver Gottwald schreibt Titelsong für KiKA Serie

Was für eine Ehre, der Augsburger Musiker Oliver Gottwald hat den Titelsong für die KiKa Serie "Stadt, Land, Fluss" beigesteuert. Doch wie kam es zur Zusammenarbeit und um was geht es in der Serie? Darüber haben wir mit dem Augsburger Musiker gesprochen.

Seit 6. November läuft die KiKA Serie "Stadt, Land, Bus", bei der fünf Jugendliche drei Wochen durch Deutschland reisen. Sie könnten nicht unterschiedlicher sein und dennoch haben sie eine Gemeinsamkeit - Filme machen. Sie gehen der Frage nach, was typisch deutsch ist. Auf ihrer Reise machen sie Halt in Ahrbeck, Hagen, Wolzburg, Gerlingen und Dresden. Start und Ende ist in der geografischen Mitte Deutschlands in Niederdorla in Thüringen. Und nun kommt ein Augsburger ins Spiel - Oliver Gottwald. Der Musiker, der seine neue EP "Lieblingslieder" heute veröffentlicht, hat den Titelsong zur Serie beigesteuert und damit noch nicht genug.

Gastauftritt von Oliver Gottwald

Zum krönenden Abschluss der KiKA Serie "Stadt, Land, Fluss" hat man auch Oliver Gottwald mit seiner Band bewundern können, denn die Jugendlichen haben gemeinsam mit dem Sänger den Titelsong gesungen. Doch wie kam es eigentlich zu der Zusammenarbeit mit dem KiKA? Das hat uns Oliver Gottwald verraten: "Die Redaktion der Serie „Stadt, Land, Bus“ ist auf der Suche nach einem Titelsong bei Spotify auf unsere Single „Stadt Land Fluss“ gestoßen und dachte sich: „Das passt ja wie die Faust aufs Auge". Nachdem wir uns ein Bild von der Sendung – in der es um Vielfalt, Toleranz und Freundschaft geht – gemacht haben, dachten wir uns dasselbe und sind nun sehr glücklich über die Zusammenarbeit." Wer sich selbst ein Bild von der Serie machen möchte, der sollte in der Mediathek des ZDF vorbei schauen und hier habt ihr auch noch den Titelsong "Stadt, Land, Fluss" von Oliver Gottwald.