Foto: MG RTL D / Arya Shirazi

Foto: MG RTL D / Arya Shirazi

Bachelor in Paradise: Saskia Atzerodt sucht ab Mai die große Liebe auf RTL

Wilder Liebesreigen in Thailand: Ex-Bachelor- und Bachelorette-Kandidaten suchen erneut die große Liebe auf RTL und Koh Samui.

Das Augsburger Model Saskia Atzerodt hatte bisher nicht viel Glück in der Liebe: 2016 buhlte sie, leider vergeblich, um das Herz von Bachelor Leonard Freier und musste in der vierten Nacht der Rosen die Villa verlassen. Im Frühjahr 2016 machten dann Saskia und Modelfreund Nico Schwanz ihre Beziehung öffentlich und nahmen im Jahr darauf an der Show "Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare" teil, bei der sie sich gegen andere Promis wie Giulia Siegel, Martin Semmelrogge und Matthias Mangiapane erfolgreich durchsetzen und sich den Titel „DAS Promipaar 2017“ sicherten. Leider gingen Saskia und Nico danach getrennte Wege. Die 26-Jährige möchte nun ihrem Singledasein ein Ende bereiten und begibt sich erneut auf die Suche nach ihrem Traumprinzen. Fündig zu werden hofft die gelernte Steuerfachangestellte diesmal in Thailand. In der neuen RTL-Verkuppel-Sendung „Bachelor in Paradise“ möchte sie sich die Männer aber ganz genau ansehen, um sich auch ja den richtigen Kandidaten für die Zukunft rauszupicken. Playmate Saskia freut sich schon auf die Dreharbeiten auf Koh Samui; hofft auf schönes Wetter, nette Menschen und tolle Dates mit potenziellen Traummännern. Wir drücken Saskia auf jeden Fall ganz feste die Daumen und wünschen ihr eine schöne Zeit im Paradies und viel Erfolg bei der Männersuche!

Rosenvergabe unter palmen

Die Show startet am 9. Mai um 20.15 auf RTL und wird von uns wöchentlich begleitet werden - wir wollen euch ja schließlich auf dem neuesten Stand halten! Bei „Bachelor in Paradise“ treffen Singles aufeinander, die bereits bei „Der Bachelor“ oder „Die Bachelorette“ teilgenommen haben – Reste-Bachelorn sozusagen – und bekommen in einem Resort in Thailand nun eine zweite Chance für die große Liebe. Auch hier wird es wieder eine Nacht der Rosen geben: Regelmäßig müssen Leute die Insel verlassen oder kommen neu hinzu, wodurch sich Woche für Woche neue Pärchen bilden können, kurz gesagt „Der Bachelor“ meets „Adam sucht Eva.“ Ein erfolgreiches Reality-TV-Format aus den USA, das viel Unterhaltung verspricht und dem Zuschauer einige bereits bekannte Gesichter bietet. Mit dabei sind zum Beispiel Yeliz – ja genau die, die dem diesjährigen Bachelor eine Ohrfeige verpasst hat - und Carina, die es bei Daniel Völz bis in die Dreamdates geschafft hat und bei den Zuschauern und Kandidatinnen der Bachelorstaffel polarisierte. Das klingt schon jetzt nach viel Amore, Flirts und Zickereien. Wir sind gespannt!