GRAND SLAM: Der Augsburger Poetry Slam feiert seinen 19. Geburtstag in der brechtbühne

Der Poetry Slam in der brechtbühne in Augsburg hat lange Tradition und viele Fans. Auch in der Spielzeit 2017/18 geht es weiter mit diesem beliebten Format mit einer neuen Session. Treffpunkt ist am 13. Oktober 2017 in der brechtbühne. Dann heißt es wieder Slammen was das Zeug hält, wenn die Augsburger Dichterinnen und Dichter um die Gunst des Publikums werben.

Zum Format: Slam ist erlebbare Literatur: In diesem Dichterwettstreit werden Texte nicht nur vorgelesen, sondern auf der Bühne performt. Hier treffen Kurzgeschichte und Reimgewitter, Minidrama und Liebeslied aufeinander. Alles ist erlaubt!

Wer mitmachen will, schreibt sich einfach auf die von 20:00 bis 20:30 Uhr ausliegende Liste. Mit etwas Glück wird man dann von der Glücksfee ausgelost!

Moderation: Horst Thieme

Mehr Informationen unter: www.slam-augsburg.de

Termine:

13.10.2017 20:30 | brechtbühne

30.11.2017 20:30 | brechtbühne

21.12.2017 20:30 | brechtbühne

21.1.2018 20:30 | brechtbühne

15.2.2018 20:30 | brechtbühne

29.3.2018 20:30 | brechtbühne

21.4.2018 20:30 | brechtbühne

17.5.2018 20:30 | brechtbühne

23.6.2018 20:30 | brechtbühne