Rezept: Rigatoni in scharfer Karotten Sauce

Es muss einmal wieder schnell gehen? Dann solltet ihr euch dieses Rezept anschauen. Leckere Rigatoni mit scharfer Karotten-Tomaten Sauce. In 20 Minuten fertig und wirklich einfach zu kochen, auch für die nicht so Begabten unter euch.

Nudeln gehen immer, das ist schon fast ein Gesetz. Also starten wir mit unserem leckeren Rezept. Dazu müsst ihr die Rigatoni in ordentlich Salzwasser kochen, bis sie al dente sind. Währenddessen schält ihr die Karotten und den Knoblauch und schneidet diese in feine Würfel, gebt sie mit dem grünen Pfeffer, Tabasco sowie der entkernten Chili für ca. sieben Minuten in eine Pfanne und schmort alles schön zusammen. Danach kommen die Tomaten und der Apfelsaft dazu und alles rund 10 Minuten zusammen einkochen lassen. Bevor ihr die Sauce serviert noch die geschnittenen Frühlingszwiebeln auf die Sauce geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Rigatoni unter die Sauce heben und ab damit auf den Tisch zum essen. Hier sollte auch noch der Parmesan stehen, damit sich jeder noch Käse über seine Karotten-Nudeln packen kann.

Zutaten:

500 g Rigatoni

2 Karotten

2 Knoblauchzehen

1 EL grünen Pfeffer

1 TL roter Tabasco

1 grüne Chilischote

4 EL Apfelsaft

250 ml geschälte Tomaten

1 Hand voll Frühlingszwiebeln

Parmesan

Salz & Pfeffer