Foto: MG RTL D

Foto: MG RTL D

TV-Analyse: Jetzt knallts beim Bachelor! (Kommentar)

Der Batida de Coco fließt in Strömen und der Druck wird immer größer: Die fünfte Nacht der Rosen hält einige Überraschungen für Daniel und seine Ladies bereit.

Daniel schlürft eine Tasse Kaffee auf seiner Terrasse und sinniert über die heutige Folge: Er könnte Herzen brechen ... Erstmal möchte er bei einem Einzeldate mit Jessica eine Zeitreise machen und "Nostalgie Pur" erleben. In einem alten Auto fühlt er sich wie James Dean und chauffiert sich und seine Auserkorene zu einem 50s Date in ein All American Diner. Nach einem gemeinsamen Milchshake und zwei Pommes in einem komplett leeren Diner, schaukeln die beiden zu einem Lied aus der Jukebox ungelenk etwas hin und her, bevor dann auf der Couch geknutscht wird. Abschließend gibt es draußen noch Autokino für Jessica mit einer süßen und liebevollen Videobotschaft von ihren Eltern. Gentlemanlike bringt Daniel sein Mädel dann auch wieder nach Hause, doch eine Frage bleibt: Was ist mit den bestellten und unberührten Burgern im Diner passiert? Wer hat sie gegessen? Oder hat Daniel sie sich einpacken lassen? Wir werden es nie erfahren ... doch jetzt kommt Besuch an in der Villa: Dennis. Fühnfzehn Jahre älter als Daniel, sein bester Freund und 'großer Bruder'. Er unterhält sich mal mit allen Damen und spricht ihnen Mut zu, auf den Bachelor zuzugehen, denn "Daniel ist fasziniert von Frauen." Er rät Daniel dazu, doch die 32-Jährige Nadine mal näher kennen zu lernen - Daniel wird ihr am Ende der Folge keine Rose geben - und ist dann auch schon wieder weg. "Danke nochmal, dass du gekommen bist, ey!" Daniel verabschiedet sich am Strand von Dennis und dann gehts ab zur Poolparty in die Mädelsvilla. Da macht sich Janine Christin ordentlich an Daniel ran, was Carina "peinlich des Todes" findet. Sie klettet an Daniel bis er das Haus wieder verlässt und robbt dann zusammen mit Yeliz noch ein Weilchen auf dem nassen Flurboden herum. Ja, da frägt man sich manchmal schon, was da schief läuft ... Auch unsere Roxana hatte ihre Probleme mit der 22-jährigen Friseurin: "Auch mit Janine Christin hatte ich Stress, weil ich mit ihr gut war und immer versucht habe, sie davor zu beschützen, sich im Fernsehen zu blamieren. Ich fand es nicht gut, dass sie im Fernsehen über Sex redet, aber am Ende hat sie gegen mich geschossen und Daniel erzählt, ich würde sie emotional zerstören. Das war für mich einfach ein Schlag ins Gesicht, weil ich ihr vertraut habe und ihr immer helfen wollte."

ein Liebesbrief für Daniel

Am nächsten Tag gibt es einen Hubschrauberflug mit Yeliz und Samira. Samira gefällts, Yeliz hat Höhenangst. Alle überstehen es, danach gibts einen Plastikbecher Champagner und Samira muss leider wieder nach Hause in die Mädelsvilla. Yeliz und Daniel essen in romantischem Ambiente auf dem Hubschrauberlandeplatz Sushi und Yeliz erzählt - für Daniels Geschmack leider zuviel - von ihrem Exfreund. Deswegen küsst er sie dann auch einfach. Yeliz gefällt das, aber leider merkt das weder der Zuschauer noch Daniel. Reglos liegt sie auf dem überdimensionalen Sitzsack im Regen und verzieht keine Miene. Und dann ist es wieder soweit: In der fünften Nacht der Rosen müssen insgesamt vier Frauen die Villa verlassen. Samira, die Neue, hat sich in die Gruppe mittlerweile gut eingelästert und so können alle schön auf Janine Christin rumhacken, die Daniel einen sehr persönlichen Liebesbrief schreibt. Den liest sie ihm dann auch gleich mit zitternder Stimme und nervösen Lachern vor. Das Ganze ist zugegebenermaßen auch etwas peinlich und zum Fremdschämen. Aber Daniel findet es sehr mutig und Janine Christin bekommt dann auch eine Rose. Bei der Übergabe kommt es schließlich zum Eklat: Yeliz bekommt keine Rose von Daniel, sie ist ihm einfach "zu verkopft", und gibt dem Bachelor eine schallende Ohrfeige! Erst knutschen und dann nicht weiterlassen? Yeliz ist zu Recht sauer. Das findet auch Roxana: „Wie Daniel mit Yeliz umgegangen ist, fand ich nicht cool. Er hat mal wieder den Falschen keine Rose gegeben und zu dem Benehmen mancher Ladys fällt mir echt nichts mehr zu ein." Nadine ist ebenfalls raus und zweifelt daran, dass Daniel wirklich jemanden sucht, der selbstbewusst ist und im Leben steht. Doch Daniel findet seine Entscheidung super und stößt mit den übriggebliebenen sechs Mädchen mit Sekt darauf an, dass es für die weiteren Folgen nun nach Texas geht. Howdy Mädels, wir sehen uns nächste Woche!